Kreisverband während Corona-Herbst begrenzt handlungsfähig

Auch die CDU Landkreis Rostock musste aufgrund der Corona-Lage ihre Aktivitäten zurückfahren. Allerdings konnten mit hohen Schutz- und Hygienemaßnahmen alle Landtagswahl-Nominierungsveranstaltungen in den letzten Monaten durchgeführt werden.

Am 25. September wurde zuerst unser Kreisvorsitzender Torsten Renz, erneut im Wahlkreis 15 mit 100%  der abgegebenen Stimmen, einstimmig aufgestellt. Nach vielen Jahren des aktiven Engagements für den Wahlkreis rund um Teterow, Krakow am See, Laage, Gnoien und Schwaan, konnte Herr Renz nicht nur auf viele Erfolge in der Vergangenheit verweisen, sondern auch seine Vorstellung für die nächste Legislatur präsentieren.

Einen knappen Monat später wurde Justizministerin Katy Hoffmeister, am 21. Oktober, ebenfalls einstimmig für den Wahlkreis 11 in der Region Bad Doberan, Kühlungsborn, Satow und Kröpelin nominiert. Es ist ihre erste Kandidatur für den Landtag von Mecklenburg-Vorpommern.

Am 08. Dezember wurden dann abschließend bei einer parallelen Veranstaltung in Güstrow und Graal-Müritz die Landtagskandidaten für die Wahlkreise 12 und 16 bestimmt. Hier wurden ebenfalls einstimmig Jane Weber im WK 16 und Veikko Hackendahl im WK 12 aufgestellt. Jane Weber ist die erste Stadträtin der Barlachstadt Güstrow und zieht für die Region Güstrow-Bützow ins Rennen. Veikko Hackendahl, Kreistagspräsident im Landkreis Rostock, wird im Gebiet Elmenhorst, Kritzmow, Dummerstorf, Graal-Müritz und Sanitz/Tessin in den Wahlkampf ziehen.

Wir wünschen allen Kandidaten viel Erfolg und werden als Kreisverband mit Herz und Tat zur Seite stehen. Gratulieren wollen wir auch Peter Stein und Simone Borchardt zur Nominierung im Bundestagswahlkreis 14 bzw. 13, die teilweise auch im Landkreis Rostock liegen.


zurück zur Übersicht