Kräftige Investitionen in unsere Bundeswehr

Mit den Haushaltsplanungen für den Einzelplan 14 (Verteidigung und Bundeswehr) setzen wir ein klares Signal: Trotz massiver Investitionen zur Bewältigung der Corona-Pandemie investieren wir erneut kräftig in unsere Bundeswehr: 45,6 Milliarden Euro – eine Erhöhung von 1,55 Milliarden Euro im Vergleich zum Vorjahr.

Als Abgeordnete für die Unionsfraktion im Deutschen Bundestag liegen uns die Soldatinnen und Soldaten sehr am Herzen. Deshalb setzen wir ein starkes Zeichen für eine langfristige Verlässlichkeit. Denn wir erwarten von unserer Truppe sehr viel. Im Gegenzug erachte ich es als elementar, ebenso wie meine Kollegen, dass die Angehörigen der Bundeswehr eine bestmögliche Ausstattung erhalten. Ihre Sicherheit hat für uns oberste Priorität! Aus diesem Grund erhöhen wir die Mittel für Munitionsbeschaffung um rund 114 Millionen Euro. Die Aufwendungen für Kampfbekleidung steigen um knapp 18 Millionen Euro.

Neben Investitionen für die Ausrüstung der Truppe liegt mir eine gebührende Wertschätzung sehr am Herzen. Unsere Bundesverteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer hat das kostenfreie Bahnfahren für Soldaten in Uniform initiiert, dass ich ordentliches Mitglied in Verteidigungsausschuss des Deutschen Bundestag sehr gerne unterstütze – denn dieses Projekt ist ein handfester Ausdruck für den verdienten Respekt und dank unserer Bundeswehr und macht Wertschätzung greifbar. Umso mehr freue ich mich, dass das Bahnfahren in Uniform sich als äußerst erfolgreich erwiesen hat: Das Angebot hat unsere Erwartungen übertroffen. In der Folge haben wir uns für eine Aufstockung der Mittel stark gemacht und zur großen Freude aller erfolgreich beschlossen.

Das sind gute Nachrichten in einem Jahr, in der unsere Bundeswehr ihren 65. Gründungstag feiert. In diesen Tagen zeigt unsere Truppe, dass ihr Einsatz unermüdlich und von wesentlicher Bedeutung ist. Nicht nur fernab der Heimat engagieren sie sich für Deutschlands Sicherheit und Freiheit, auch bei der Eindämmung des Coronavirus im Inland bewiesen sie Kraft und Durchhaltefähigkeit.

Liebe Soldatinnen und Soldaten, sie verdienen unsere Anerkennung und unseren Respekt. Ich bedanke mich bei allen Angehörigen der Bundeswehr für ihren starken Einsatz.


zurück zur Übersicht