Frauen Union Mecklenburg-Vorpommern

Schweriner Frauen Union übergibt Scheck an Mädchenprojekt des Schweriner Bauspielplatzes

Einen Scheck über 500,00 Euro haben die Mitglieder der Frauen Union Schwerin am 3. Februar an den Schweriner Bauspielplatz e.V. übergeben. Cordula Bluschke, Astrid Rochow, Silvia Rabethge und Christine Texter besuchten anlässlich der Scheckübergabe den neuen Jugendclub OST 63 im Stadtteil Mueßer Holz. Das Geld kam beim ehrenamtlichen Glühweinverkauf auf dem Schweriner Weihnachtsmarkt zusammen, an dem sich auch Dr. Silke Bremer, Anne Hinkelmann, Carolin Wolf  und Franziska Jeske beteiligt hatten. Leiterin Eleni Evangelidou und Streetworker Matthias Glüer vom Bauspielplatz e.V. freuten sich über das Engagement der Frauen Union. Die Spende soll für das Mädchenprojekt des Bauspielplatzes eingesetzt werden. Geplant ist ein Ausflugswochenende in den Sommerferien. Eine gute Idee, die wir gern unterstützen.


zurück zur Übersicht