Landesgeschäftsstelle im Home-Office

19.03.2020

Vor dem Hintergrund der weiteren Ausbreitung des Corona Virus sind die hauptamtlichen Mitarbeiter des Bundes - , der Landes- und der Kreisverbände zu großen Teilen zur Heimarbeit (Homeoffice) übergegangen.
Dies trifft auch für die Mitarbeiter unserer Landesgeschäftsstelle zu. Anstehende Arbeiten werden künftig von zu Hause im Homeoffice erledigt. Gleichzeitig stellen wir sicher, dass Wochentags ein Mitarbeiter Dienst in der Landesgeschäftsstelle übernimmt. (Mo-Do von 9-14 h und Fr von 9-12 h).
Wir wünschen uns, dass es gemeinsam gelingt, die Ausbreitung des Virus zu verlangsamen und hoffen, dass wir den gerade erst begonnenen Marathonlauf mit Erfolg und in angemessener Zeit zu einem guten Ende bringen.


zurück zur Übersicht