Dietrich Monstadt als Direktkandidat nominiert

14.07.2020

Im Rahmen der Wahlkreismitgliederversammlung in Schwerin wurde am vergangenen Freitag Dietrich Monstadt mit 90,4 Prozent der Stimmen erneut zum CDU Direktkandidaten für den Bundestagswahlkreis 12 (Schwerin - Ludwigslust-Parchim I - Nordwestmecklenburg I) gewählt. Dietrich Monstadt wird somit nach 2009, 2013 und 2017 erneut für die CDU in den Wahlkampf um das Direktmandat im Bundestagswahlkreis 12 ziehen.
Auch nutzte der designierte Landesvorsitzende Michael Sack die Gelegenheit, um sich den anwesenden Mitgliedern auf der Wahlkreismitgliederversammlung vorzustellen.

Mehr Informationen finden Sie auf der Homepage von Dietrich Monstadt.


zurück zur Übersicht