Victoria Lehmann in den Bundesvorstand der Jungen Union Deutschlands gewählt

18.10.2016

Die Rostockerin Victoria Lehmann wurde am Wochenende durch die Delegierten des Deutschlandtages der Jungen Union in den Bundesvorstand der JU gewählt. Die 27-jährige Unternehmensberaterin, die schon seit zwei Jahren Mitglied in der Bundeskommission für Landwirtschaft ist, freute sich über das tolle Ergebnis zu ihrer Wahl: „Ich bedanke mich für das große Vertrauen durch die Delegierten. Ich möchte meine Erfahrungen aus Studium und Beruf gerne im Bundesvorstand zum Thema Landwirtschaft und Verbraucherschutz einbringen. Ein Thema das auch gerade in Mecklenburg-Vorpommern eine immer wichtigere Rolle spielt.“

Der Kreisvorsitzende der JU Rostock Said Kdimati ergänzt: „Wir sind sehr stolz, dass nach vielen Jahren auch wieder ein Mitglied aus Rostock im Bundesvorstand vertreten ist. Damit sind wir als Kreisverband auf allen politischen Ebenen der Jungen Union vertreten. Wir haben ebenso mehrere Vertreter in der Rostocker Bürgerschaft und im Vorstand der CDU Rostock. Damit können wir ausführlich um Themen der jungen Generation werben und darüber streiten.“

 

Die JU Deutschlands ist mit rund 120.000 Mitgliedern der größte politische Jugendverband in Deutschland und Europa. Der Deutschlandtag ist ein jährlicher Kongress, der als Delegiertenversammlung und höchstes Entscheidungsorgan politische Beschlüsse fasst und einen Vorstand wählt.


zurück zur Übersicht

Mitmachen.

Mitglied werden! Stärken Sie die Mitte, werden auch Sie jetzt Mitglied!

Lesen Sie mehr

Nicht verpassen.

Alle aktuellen Termine der CDU Mecklenburg-Vorpommern finden Sie in unserer Terminübersicht!

Lesen Sie mehr