Gemeinsame PE der FU und der SU der CDU M-V

18.11.2016

Die Landesvorsitzende der Frauen Union der CDU M-V, Frau Karina Jens, war zu Gast beim Landesvorstand der Senioren Union der CDU M-V. Sie folgte

damit einer Einladung der Landesvorsitzenden der Senioren Union, Frau Helga Karp.

In konstruktiver Gesprächsrunde wurde die Situation der CDU M-V nach den Landtagswahlen erörtert. Die Anwesenden verwiesen auf die besondere Bedeutung der Vereinigungen für die Partei und planen für die Zukunft einen engen thematischen Austausch sowie eine gemeinsame Vorgehensweise bei der

Durchsetzung von Interessen der Bürger und Bürgerinnen des Landes M-V.

Gemeinsame thematische Schwerpunkte ergeben sich vor allem mit Blick auf die Sozial,- Bildungs - Sicherheits - und Familienpolitik sowie bei der Überwindung von infrastrukturellen Problemen in der Fläche und im ländlichen Raum.

Ebenso war die Neuaufstellung der CDU M-V mit dem geplanten Landesparteitag im Frühjahr 2017 Gegenstand der Erörterung.

Die Landesvorsitzenden, Jens und Karp, waren sich darüber einig, dass die

Erfahrungen und Vorschläge der Vereinigungen künftig  einen größeren Raum in der politischen Arbeit der CDU einnehmen müssen. „ Wir erwarten insoweit auch sichtbare Zeichen der Einbeziehung“ so die Vorsitzende der Frauen Union. Die CDU M-V muss ihrer Rolle als starker Ansprechpartner für die Bevölkerung in M-V  wieder gerecht werden und diese mehr als bisher für alle  Bevölkerungsgruppen betonen.    


zurück zur Übersicht

Mitmachen.

Mitglied werden! Stärken Sie die Mitte, werden auch Sie jetzt Mitglied!

Lesen Sie mehr

Nicht verpassen.

Alle aktuellen Termine der CDU Mecklenburg-Vorpommern finden Sie in unserer Terminübersicht!

Lesen Sie mehr