Auf Heimatkurs mit Lorenz Caffier

30.04.2016

Zur ersten Veranstaltung im Rahmen der Dialogtour „Auf Heimatkurs mit Lorenz Caffier“ trifft sich der CDU Landesverband Mecklenburg-Vorpommern am 02. Mai 2016 in Kaschow. Zum Thema „Asyl- und Flüchtlingspolitik - neue Herausforderungen für die Innere Sicherheit in unserem Land!“ diskutieren an diesem Abend der CDU Landesvorsitzende, Innenminister Lorenz Caffier, Wolfgang Bosbach, MdB, ordentliches Mitglied des Innenausschusses des Deutschen Bundestages und Knut Abramowski, Polizeipräsident a.D. mit Mitgliedern der CDU Mecklenburg-Vorpommern und Bürgern die sich im Bereich Sicherheit, Brand- und Katastrophenschutz engagieren.

Die Politik steht vor der Entscheidung, wie die innere Sicherheit auch zukünftig vorgehalten werden kann. Dabei sind der Einsatz von Personalstärke und Personalausstattung der Polizei, Feuerwehr und der Hilfsorganisationen von großer Bedeutung. Diese und andere Fragen der inneren Sicherheit wollen wir im Podium und mit den anwesenden Gästen unserer Veranstaltung diskutieren.

Weitere Termine zur Veranstaltungsreihe „Auf Heimatkurs mit Lorenz Caffier“ sind am 23. Mai 2016 in Schwerin „Gut leben in der Heimat - Herausforderungen für unseren sozialen Zusammenhalt“ und am 24. Mai 2016 in Sparow „Gute Arbeit in der Heimat - Wirtschaft, Landwirtschaft und Tourismus“.


zurück zur Übersicht

Mitmachen.

Mitglied werden! Stärken Sie die Mitte, werden auch Sie jetzt Mitglied!

Lesen Sie mehr

Nicht verpassen.

Alle aktuellen Termine der CDU Mecklenburg-Vorpommern finden Sie in unserer Terminübersicht!

Lesen Sie mehr